Und wer im Zentrum von Augsburg genug hat von Shopping und Konsum, kann sich gleich nebenan ins idyllische Domviertel begeben. Ihre Alternative zum Tagungshotel. Neues Leben in historischen Mauern: Einst vom Verfall bedroht, erstrahlt das Kloster Waldsassen dank seiner Äbtissin im neuen Glanz – und wird so zum Magneten für Gäste und Einheimische. Eine ehemalige Benediktinerabtei, von den Salesianern seit 1930 im Geiste Do ... Eine ehemalige Benediktinerabtei, von den Salesianern seit 1930 im Geiste Don Boscos wieder belebt – das ist das Kloster Benediktbeuern: ein gastfreundlicher Ort, an dem der Glaube ein jugendliches Gesicht hat. Gastfreundschaft – Ganz dieser Tradition verpflichtet heißen die bayerischen Klöster und ihre Gästehäuser neben einzelnen Besuchern auch Gruppen und Tagungsgäste herzlich willkommen. Das Kloster bildet einen idealen Ort und Rahmen, damit Ihre Teilnahme an einem Kursangebot, egal welchen Themen­bereiches, zu einer Zeit der Stille und Einkehr, sowie körper­licher Ent­spannung werden kann. Im Kloster Niederaltaich wird der Aufenthalt im Kloster in Kursform angeboten. 3 Angebote für: Sortieren nach: Weitere 20 Angebote aus der Kategorie Detox Retreats. Kein Wunder, dass die Urlaubsmöglichkeiten daher diese Vielfalt auch wiederspiegeln. So kann ein Besuch Ihnen an Leib und Seele guttun. Kloster Waldsassen ist ein Besuchermagnet. Auf den Spuren von Pfarrer Kneipp das Leben neu entdecken – dabei Gesundheit, Lebensfreude, Kraft und Entspannung finden. Ein idealer Ort um Ruhe und Natur zu genießen. Atlanten, tragen die Galerie, die den Saal umläuft. Klöster mit Angeboten zum Klosterurlaub Das Kloster Arenberg bietet seinen Besuchern nicht nur spirituelle, sondern auch körperliche Entspannung an. Wir laden dazu ein, dort Ruhe, Harmonie und Spiritualität, eine Auszeit zu erfahren. Ähnlich wie in einem Hotel kannst du auch im Kloster einen Einzelgast-Aufenthalt für deinen Wunschzeitraum anfragen. Ruhe und Abgeschiedenheit gesucht? In einem zweiten Speiseraum können diejenigen Platz nehmen, die ihre Mahlzeiten schweigend einnehmen möchten. Die Benediktinerabtei Plankstetten ist wegen ihrer 100% ökologischen Ausrichtung auch als das "grüne Kloster" bekannt. Einfach mal Zeit für mich: Genießen Sie im Kloster der Niederbronner Schwestern erholsame Stille, besinnliches Ambiente und schöpfen Sie neue Kraft in einer tollen Urlaubsgegend. Urlaub im Kloster als Solo-Auszeit ganz individuell. Ein Wellnessurlaub im Kloster bietet die Chance, sich zurückzuziehen. Sie sin… Kneipp-Anwendungen. Das Angebot ist groß: Mancherorts können die Gäste beten, beichten und leben wie Nonnen und Mönche. In der Natur sein, Abstand vom Alltag erfahren, nur mit sich im Gespräch oder mit den „Füßen im Gebet“, wie das Pilgern genannt wird – innere Einkehr stellt sich bei all dem in jedem Fall ein. Benediktinische Gastfreundschaft, reichhaltige Kultur und bodenständige Frömmigkeit laden ein. Das Franziskanerkloster ist 1660 gegründet und 1977 wurde das Meditationshaus vom Pionier des Zen, P. Hugo Enomiya Lassalle, zusammen mit dem damaligen Ortsbischof eingeweiht. Dafür wurde 1977 eigens eine Meditationshalle im japanischen Stil gebaut. Benedikt von Nursia († um 547). Auf dem Weg raus aus dem Alltag können auch Exerzitien helfen, geistliche Übungen, die wie eh und je in zahlreichen Klöstern von Ordensfrauen und -männern gepflegt werden. Wir laden dazu ein, dort Ruhe, Harmonie und Spiritualität, eine Auszeit zu erfahren. Als Orte der Herberge und Gastfreundschaft heißen die Klöster Einzelgäste und Familien in ihren Gästehäusern willkommen: für Zeiten der Ruhe, spirituelle und pastorale Angebote im Kreislauf des Kirchenjahres, Atempausen, einen Urlaub der ganz besonderen Art oder vielfältige Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Lebensführung und Kreativität. Aber von den Ordensgemeinschaften geht in unserer temporeichen Zeit noch mehr aus: Sie sind Kraftorte zum Auftanken. Zu allen Zeiten haben sich die Klöster die schönsten Orte ausgewählt – ob in einer reizvollen Flusslandschaft, in wildromantischen Tälern oder auf imposanten Anhöhen. Altertümliche Klöster finden sich im ganzen Land, sehenswert vor allem wegen der vielen, einzigartigen Bauern- und Ziergärten, die in den Klostermauern beherbergt sind und bis heute bewirtschaftet werden. Vor allem in der Umgebung von Bodenmais im Bayerischen Wald finden Sie einige interessante Gotteshäuser und Abteien, … Urlaub in einem Kloster klingt zunächst vielleicht etwas ungewöhnlich, aber das Übernachten in einem historischen Klosterhotel bedeutet keineswegs, dass Ihr spartanisch wie die Mönche vor hunderten von Jahren in kargen Zellen leben müsst. Urlaub im Kloster muss nicht gleichzeitig Verzicht bedeuten. Mauritiushof 1 94557 Niederalteich Tel. Zu den Angeboten. Warum machen Sie dann nicht einfach Urlaub in einem Kloster? Der jährliche Urlaub am Strand in der heißen Sonne bringt nur einen Sonnenbrand mit nach Hause. 1000 Klöster in Bayern sind Denkmäler der bayerischen Geschichte und von politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentren geprägt. Das Bildungs- und Gästehaus der Dillinger Franziskanerinnen, gelegen am Rande der Altstadt Bambergs, bietet persönliche Atmosphäre, Stille und Natur und das Erlebnis der Weltkulturerbe-Stadt. Außerdem gehört zum Kloster einer der schönsten Biergärten überhaupt, … Klöster sind aus reiner Tradition heraus ideal für jeden, der an seinen freien Tagen einen Ort der Ruhe sucht, um sein seelisches und körperliches Wohlbefinden wiederherzustellen. Hier ist jeder willkommen, der zur Ruhe kommen möchte. Eingebettet zwischen Landshut und dem Tor zur Hallertau befindet sich das tr ... Eingebettet zwischen Landshut und dem Tor zur Hallertau befindet sich das traditionsreiche Maristen Kloster in Furth bei Landshut. Zahlreiche katholische und evangelische Klöster im ganzen Land laden Menschen dazu ein, am Klosterleben teilzuhaben, um endlich zur Ruhe zu kommen und Entspannung zu erlangen. Urlaub im Kloster muss nicht gleichzeitig Verzicht bedeuten. Kneipp-Bäder und geheime Kräutermischungen beruhigen den Geist und machen ihn frei für neue Eindrücke. Viele Ordensgemeinschaften sind mittlerweile auf Gäste eingestellt und bieten euch den gleichen Komfort wie ein durchschnittliches Hotel. Die Benediktiner arbeiten heute z.B. Hoch oben über der schönen Donausstadt Vilshofen, dem Tor zum Bayerischen ... Hoch oben über der schönen Donausstadt Vilshofen, dem Tor zum Bayerischen Wald, thront die Benediktinerabtei Schweiklberg. Fast alle Klöster bieten Vollverpflegung an, ein paar wenige Klöster … Benedikt von Nursia († um 547). Das älteste Kloster Bayerns liegt inmitten der herrlichen Naturkulisse der Weltenburger Enge. Eingebettet zwischen Landshut und dem Tor zur Hallertau befindet sich das traditionsreiche Maristen Kloster in Furth bei Landshut. Klöster haben sich die schönsten Orte ausgewählt – ob in wildromantischen Tälern oder auf imposanten Anhöhen. Die Klöster öffnen sich heute in Bayern der Allgemeinheit, entweder durch Bildungsangebote oder Teilhabe an Seminaren, beim Fasten und bei speziellen Meditations- und Bewegungsformen wie Yoga, Tai-Chi und Tanz. Auszeit im Kloster in Bayern. Begeben Sie sich auf die Reise nach Innen, zu sich und zu Gott. Zu allen Zeiten haben sich die Klöster die schönsten Orte ausgewählt – ob in einer reizvollen Flusslandschaft, in wildromantischen Tälern oder auf imposanten Anhöhen. Das Bildungshaus bietet ein umfassendes Kursprogramm, Einzelgäste finden Ruhe und Erholung. Eine durchgehende Nachtruhe gibt es beispielsweise nicht, denn mehrmals in der Nacht wird zum Gebet gerufen, bei welchem sich alle versammeln. Unser Haus St. Gregor bietet ein vielfältiges Kursprogramm. Das Hotel befindet sich direkt im Dominikanerinnenkloster, dem Geburtsort der Kneipp-Kur. Benediktinische Gastfreundschaft, reichhaltige Kultur und bodenständige Frömmigkeit laden ein. Urlaub im Kloster: Manche Menschen mögen einfach mal ein paar Tage etwas Besonderes. Bayern bietet dafür nicht nur landschaftlich den idealen Rahmen, sondern auch mit spirituellen Angeboten und ausgezeichneten Wellnesshotels und Spas. Etwas von diesem jahrhundertealten Allgemeingut scheint auf den modernen Menschen einzuwirken, wenn er sich in ein Gotteshaus begibt. In franziskanischer Schlichtheit lädt Haus Klara auf dem Gelände des barocken Klosters Oberzell ein, zur Ruhe zu kommen. 12 Personen derzeit interessiert. Die Zeiten, zu denen ein Kloster eine vollkommen von der Außenwelt abgeschlossene Glaubensgemeinschaft war, sind zu Ende. Eine Station zum Auftanken spiritueller Energie ist auch die Wallfahrtsstadt Altötting mit der mehr als 500 Jahre alten Marienwallfahrt. Das Gästehaus St. Georg  lädt mit 57 Zimmern in klösterlicher solider Ausstattung zum Innehalten ein. Und das auf vielfältige Weise. Urlaub und Entspannung Die Stille eines Klosters ist perfekt für eine intensive Erholung und Entspannung. Das Land ist so vielfältig wie seine Menschen. Manche davon haben dabei auch noch ganz gewisse Extras zu bieten. Das Gästehaus St. Georg  lädt mit 57 Zimmern in klösterlicher solider Ausstattung zum Innehalten ein. Herzstück der Abtei ist die weltberühmte Bibliothek. Lebensgroße Holzfiguren, sog. Kloster auf Zeit auf dem Heiligen Berg Bayerns Kloster Andechs ist nicht nur berühmt für sein Bier und seine Geschäftstüchtigkeit. Gegründet wurde das Kloster damals von iroschottischen Mönchen. Urlaub in Bayern – Das Kloster Weltenburg. Bevor ein Urlaub im Kloster stattfindet, sollte man weiterhin wissen, worauf man sich einlässt. Diese Formate können helfen, Beziehungen zu sich selber, zu Gott und zu anderen Menschen zu klären. Das Kloster Hegne direkt am Bodensee mit dem angeschlossenen Klosterhotel*** Sankt Elisabeth bietet die perfekte Kombination aus Klosterleben, Meditation, Rückzug, Kreativangeboten und verschiedenen Unterkunftstypen – von einfacher … In Bayern findet man seit Jahrhunderten eine Landschaft geprägt von Kapellen, altehrwürdigen Kirchen und atemberaubenden Klosteranlagen – eine Region, die das Herz berührt. Das war schon immer so, Kirchen und Klöster galten stets als Ruhepole im rastlosen Wandel der Zeit. Natürlich erwarten euch hier keine Whirlpools im … Sie sind Häuser der Ruhe und des Lebens, heute mehr denn je. Wer seinem Alltag für eine Weile entfliehen möchte, kann sich in unseren bayerischen Klöstern bestens regenerieren. in der Pfarr- und Wallfahrtsseelsorge, als Gastmeister, in Klosterbrauerei und Bräustüberl, Klostergarten und Klosterladen sowie in der Kultur- und Veranstaltungs GmbH. Nachdem das Benediktinerkloster im Laufe der Jahre immer mal wieder geplündert, aufgelöst und von Mönchen wiederaufgebaut wurde, wurden im Jahre 1713 die bis dahin weitgehend unbekannten Asam-Brüder (Cosmas Damian und Egid … Wallfahrtsorte gibt es überall vom nördlichen Franken bis ins Allgäu. Ihre Alternative zum Tagungshotel. Fernöstliche Religionsgemeinschaften, die viel Wert auf Meditation und inneren Frieden legen, erleben einen enormen Zulauf. In ländlicher Idylle im südlichen Steigerwald heißen die Brüder der Franziskaner-Minoriten ihre Gäste herzlich willkommen. Viele bayerische Klöster laden zum "Klosterleben" auf Zeit ein. Jahrhundert wird in der Abtei eigenes Bier gebraut und verkauft.. Heute ist das Kloster ein kleines Wirtschaftsunternehmen mit eigener Metzgerei, Gärtnerei, Brennerei, … Ab 1855 praktizierte hier Sebastian Kneipp, der mit seiner Lehre vom Wissen um den „ganzen Menschen" bis heute aktuell ist. Sie stehen zumeist an besonderen Plätzen und sind so schon architektonisch im Naturidyll verankert. Ergänzend dazu organisieren einige Klöster … Von weitem locken die Türme der Klosterkirche nach Roggenburg, wo Geschichte und Klosterspiritualität spürbar werden. Von weitem locken die Türme der Klosterkirche nach Roggenburg, wo Geschichte und Klosterspiritualität spürbar werden. Holt euch kostenlos aktuelle Tipps zu Angeboten, Erlebnissen und Events aus erster Hand! Auch die evangelische Kirche bietet zahlreiche Möglichkeiten, zur Ruhe zu kommen, etwa spezielle Gästehäuser mit Stille-Angeboten. Das Bildungs- und Gästehaus der Dillinger Franziskanerinnen, gelegen am Ran ... Das Bildungs- und Gästehaus der Dillinger Franziskanerinnen, gelegen am Rande der Altstadt Bambergs, bietet persönliche Atmosphäre, Stille und Natur und das Erlebnis der Weltkulturerbe-Stadt. Original Kneipp … Maximal 20 Männer nehmen für 14 Tage am Leben der Mönche teil und finden bei Gebet und Meditation zur inneren Einkehr. Hoch oben über der schönen Donausstadt Vilshofen, dem Tor zum Bayerischen Wald, thront die Benediktinerabtei Schweiklberg. Das Land ist so vielfältig wie seine Menschen. Kloster Waldsassen ist ein Besuchermagnet. Schalten Sie ab und genießen Sie einfach die Ruhe, die ein Kloster ausstrahlt. Die Benediktinerabtei Plankstetten ist wegen ihrer 100% ökologischen Ausrichtung auch als das "grüne Kloster" bekannt. Der Gast kann eine Zeit ohne Hektik und Lärm, auf Wunsch auch ohne Fernsehen, Radio und Internet, erleben. Tagungs- und Gästehäusern. * Mit dem Klick auf "Jetzt Anmelden" willige ich in die Verarbeitung der oben angegebenen E-Mail-Adresse zum Zwecke des Erhalts des Newsletters der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH ein. Herzstück der Abtei ist die welt ... Kloster Waldsassen ist ein Besuchermagnet. Kein Wunder, dass die Urlaubsmöglichkeiten daher diese Vielfalt auch wiederspiegeln. Vertrauen Sie SKR Reisen, dem Marktführer im Bereich Klosterurlaub in Deutschland. mit Heilanwendungen, Gesundheitsprogramm, Wellness. Lassen Sie sich von den alten Bauten inspirieren und besinnen Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Du bekommst fast überall ein Einzel- oder Doppelzimmer. Die Erzbistümer Bamberg und Eichstätt etwa durchzieht ein großes Netz an neuen Pilgerwegen. Die Heilkraft des Wassers ist unumstritten.